Demo

 WRK lud am letzten Wochenende zum fröhlichen Sommer-Herbstfest inklusive Segelregatta ein.

Die Pandemie-Entwicklung der letzten Monate warf den Regattakalender der WRK mächtig durcheinander. Auf die beliebten „Segelrennen“ musste so lange verzichtet werden. Umso größer war die Vorfreude bei allen Beteiligten auf das letzte Wochenende. Dabei hat es Petrus wirklich gut gemeint mit den Seglerinnen und Seglern der WRK. Bei kräftigen 3-4 Beaufort Windstärken fanden an beiden Wettfahrttagen jeweils 2 Läufe statt. Nach einem kurzen Kampf setzten sich Benjamin Auerbach (Steuermann) und Uwe Horstmann (Vorschoter), schnell an die Spitze und ließen bis zum wohlverdienten Sieg nichts mehr anbrennen. So konnte der zweite Platz durch ein ebenfalls eingespieltes Team, bestehend aus Markus Kaschuba und Martin Weber, eingenommen werden. Den klassischen Dreieckskurs segelten zum ersten Mal unter Wettkampfbedingungen auch Christoph Hirsch, Sven Carlsen (beide Schwertzugvogel) und Fabio Hasselbusch (Laser).HerbstfestWhatsApp_Image_2021-09-12_at_13.34.04.jpeg

Umrahmt wurde dieses sportliche Event vom diesjährigen Sommerfest, welches ebenfalls auf dem Vereinsgeländer der WRK stattfand. Nicht nur Vereinsmitglieder, sondern auch Besucher waren gerne gesehen und nutzten den „Tag der offenen Tür“. Zutritt zum Fest und zur Regatta hatte allerdings – ganz regelkonform – nur wer geimpft, getestet oder genesen war. Auch für die Kleinen gab es eine Menge zu entdecken. Ein Spielmobil und Kettcar-Parcours sorgten für mächtig viel Spaß. Segelinteressierte konnten sich bei kühlen Getränken und einem üppigen Grillbuffet über die kommenden Segelkurse informieren und interessante Gespräche führen. Zu später Stunde wurde am Samstag ausgelassen getanzt und bei bester Laune gefeiert. Kaffee und Kuchen mit Seeblick rundeten am Sonntag dieses wirklich gelungene Wochenende ab.

Ein großes Dankeschön richtet sich an alle Helferinnen und Helfer, die eine ausgezeichnete und gut organisierte Regatta ermöglicht haben.

 WhatsApp_Image_2021-09-10_at_19.05.06.jpeg

Drucken E-Mail

 
WRK
    Toeppersee Rumeln
 

Wassersportgemeinschaft Rumeln Kaldenhausen e.V. 1961

Borgschenweg 11a, 47239 Duisburg

Sparkasse Duisburg IBAN: DE64350500000250010196 BIC:DUISDE33XXX

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.